Hettenleidelheim – Kolping

Die Kolpingsfamilie Hettenleidelheim gehört zu der kleinsten organisatorischen Einheit von 2800 Kolpingsfamilien in Deutschland. Sie ist eine Gemeinschaft, in der Menschen aus allen Altersgruppen partnerschaftlich und familiär miteinander umgehen. Die Mitglieder gestalten aktiv an der Erneuerung unserer Gesellschaft mit. Dazu will die Kolpingsfamilie den Einzelnen befähigen, als Christ sein Leben, in Familie, Beruf und Staat verantwortungsbewusst zu gestalten. Die Kolpingsfamilie ist keine “geschlossene Gesellschaft”, sondern lädt zum aktiven Mittun ein.

Die Kolpingsfamilie Hettenleidelheim wurde 1930 gegründet. Derzeit zählt sie knapp 170 Mitglieder.
Die Aufnahme in die Kolpingsfamilie und die Ehrung der Jubilare finden im Rahmen des Kolpingedenktages am 1. Sonntag im Dezember statt.

 

1. Vorsitzender: Wolfgang Breitwieser
2. Vorsitzender: Jutta Diehl
Schriftführerin: Rebecca Schneider
Kassenwart: Ludwig Kaiser
Öffentlichkeitsarbeit: Urban Hofmann

E-Mailadresse: kolpinghheim@aol.com

Veranstaltungen der Kolpingfamilie Hettenleidelheim 2017